Klassenfahrten

Am 9. Mai 2013 machten sich über 140 Schüler der Theodor-Heuss-Realschule in Begleitung von Eltern, 12 Lehrkräften und dem Schulsozialarbeiter mit zwei Bussen auf den Weg nach London. Nach einer unbequemen, jedoch vergnügten Fahrt im Bus und auf der Fähre kamen müde, aber gut gelaunte Schüler um 9 Uhr morgens in Großbritanniens Hauptstadt an. Nach einer Fahrt auf dem London Eye machten sich Schülergruppen auf, die Stadt zu erkunden. Eine gute Gelegenheit, die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten der Metropole hautnah zu erleben, der Queen zuzuwinken, ein Picknick im Park zu machen, die Straßenkünstler in Covent Garden zu beobachten, die Royal Guards zum Lachen zu bringen und shoppen zu gehen. Mit einem Applaus für Frau Rittberg, die die Organisation übernahm, endete die Fahrt in den Morgenstunden des 11. Mai.

London, see you soon!

 

SCHÜLERTEXT ZUR LONDON-FAHRT
Our day in London First we slept on the bus. We arrived in London at 9 o’ clock. After we had gone to Victoria Gardens, we had a picnic. Before we went to Oxford Street with our group we had visited Green Park. We ate a sandwich there and took the Tube to Oxford Street. Finally we took a class photo on Westminster Bridge. We walked to the bus back to Germany.

This text was written by Arta, Beyza, Selin and Fatma, 7C

Kontakt

Theodor-Heuss-Realschule
In der Großen Heide 15-17
44339 Dortmund

Tel.: +49 (0) 231 98 511 3-0
Fax: +49 (0) 231 98 511 333
Email: 162875@schule.nrw.de

 

Sprechzeiten

Sekretariat:

Montags, Mittwochs, Donnerstags:

7.30 - 12.00 Uhr & 12.30 - 16.00 Uhr

 

Knapp 30 000 Jungs haben an mehr als 6700 Angeboten teilgenommen und neue Wege in der Berufsorientierung probiert. Mehr Infos zum Boys'Day 2018.



 


Anfahrt  |  LehrerzimmerImpressum